Kantonales Pfadi-Treffen in Romanshorn

23. und 24. September 2023

Die drei Cousins und Cousinen Lisa, Markus und Nadja machen im Bootshaus am See eine unerwartete Entdeckung. Als sich die drei an einem regnerischen Tag in den Ferien bei ihren Grosseltern auf Entdeckungstour im verlassenen Bootshaus begeben, finden sie eine Schatztruhe. Darin: goldig glänzende Münzen, eine Karte, ein Brief und ein Stammbaum mit der Überschrift «Piraten vom Lacus Bodamicus». Im Stammbaum entdecken sie ihren eigenen Familiennamen. Sie, die Nachkommen von Piraten? Die drei wollen jetzt selbst Bodensee-Piraten sein – doch richtig Spass macht’s erst mit Gleichgesinnten. Die regionale Unterstützung aller Biber, Wölfe, Pfadis und Pios aus dem Kanton Thurgau wird benötigt. Am 23. September 2023 stechen sie in See. Volle Fahrt voraus!

Kantonales Pfadi-Treffen (KaTre) – was ist das?
Über 1000 Pfadis aus dem ganzen Thurgau treffen sich jährlich zum Kantonalen Pfaditreffen (KaTre) – ein Höhepunkt im Pfadijahr. Während die älteren Pfadis (11- bis 16-jährig) und ihre Leitenden (17- bis 25-jährig) ein ganzes Wochenende «Pfadi pur» erleben, nehmen die jüngeren (4- bis 10-jährig) am Sonntag am Programm teil. An verschiedenen Posten messen sich die Pfadis darin, wer die Pfaditechnik am besten beherrscht. Im Jahr 2023 findet der Anlass erstmals seit 2019 wieder statt.